· 

Tomlishorn Südgrat

Nach dem Scrambling-Ritt über die Galtigentürme, diesmal am Tomlishorn Südgrat unterwegs. Und wieder erwartet den Alpinrunner griffig-festen, kompakten Kalk. Viel Gehgelände dazwischen, dafür lässt sich der Anstieg nach Lust und Laune variieren. Mal mehr Fels, mal mehr Grasschrofen. Besonders rechterhand vom Grat warten immer wieder wunderschöne Wasserrillenplatten, die sanft geneigt auch mit Trailschuhen kein Problem darstellen. Teilweise ist der Gratanstieg sogar mit Bohrhaken ausgerüstet, so dass Eltern mit Kindern den erste Schritt ins Kinderbergsteigen wagen können.

 

Als Runde (über den Schybach, Birchboden, Alp Tumli, Südgrat Tomlishorn, Weiterweg zu Pilatus Kulm und Downhill über Chilchsteine, Fräkmünt und Lütoldsmatt) sehr abwechslungsreich und landschaftlich äusserst reizend.

 

Noch eine Anmerkung zu den Schwierigkeiten: Der Südgrat ist nie ausgesetzt, die schwierigsten Stellen sind selbstgemacht. Über die leichteste Variante sicher nie schwerer als II. Im oberen Teil nur noch Südrückenstapfer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning Community und Skyrunning Verein ZH, BE, BEO

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Neuhauser

 

Sportwissenschaftlerin, MSc

Vereinsmanagerin

Photography & Social Media Trailrunning/Bergsport/Tourismus

 

Hondrichstrasse 17c

3703 Aeschi b. Spiez

Schweiz

 

info@patricia-neuhauser.ch

www.patricia-neuhauser.ch

+41 79 159 86 95


Find me on FACEBOOK