· 

Rugghubelhütte

auf der Sonnseite Engelbergs unterwegs

Über den Wolken...zuerst ist zittern angesagt, schaffen wir es aus den Wolken? Noch stecken wir in dichten Wolken in der Gondel hinauf auf Ristis. Und dann, ein grosses "Ohhhh, ahhhh!" hallt durch die voll besetzte Gondelkabine, wir durchbrechen das Wolkenmeer, strahlend blauer Himmel über uns.


Mit der Sonne im Gesicht schlendern wir gemütlich der Rugghubelhütte entgegen, noch liegt sie in weiter Ferne auf einem Hügel, linkerhand präsentieren sich nach und nach helle, steile Felswände, doch der Anstieg erfolgt auf gut angelegtem Weg, nie steil und anstrengend. Die Höhenmeter nehmen wir somit an diesem wunderbaren Tag kaum war.


Zur Hauswand gelehnt geniessen wir die Sonne, die Aussicht und natürlich feinen Kuchen. Die Hütte ist gut besucht, kein Wunder. Beim Abstieg gelangen wir leider in die aufsteigende Wolkenschicht hinein, das Grau umschlingt uns wie am Morgen, Ende wie Anfang, eine runde Geschichte...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Thomas (Montag, 06 Oktober 2014 10:49)

    Eine wunderbare Genußwanderung in einer tollen Landschaft! Nur zu empfehlen.

trail-maniacs.ch

Trailrunning Community und Skyrunning Verein ZH, BE, BEO

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Neuhauser

 

Sportwissenschaftlerin, MSc

Vereinsmanagerin

Photography & Social Media Trailrunning/Bergsport/Tourismus

 

Hondrichstrasse 17c

3703 Aeschi b. Spiez

Schweiz

 

info@patricia-neuhauser.ch

www.patricia-neuhauser.ch

+41 79 159 86 95


Find me on FACEBOOK