· 

Skitour Twäriberg

Es ist bereits Mitte Januar und ich stehe das erste Mal für diese Saison auf den Tourenski. Ungewöhnlich, wird sich der ein oder andere treue Leser denken. Dafür zähle ich bereits 17 Langlauftage. Ungewöhnlich. Dabei liegt es sicherlich nicht an der Motivation, der Zeit oder dem Schnee. Ich muss zwangspausieren, die Tendinopathie der Quadrizepssehne hält mich seit gut einem halben Jahr in Schach. Die Prognose ist mittlerweile gut, aber nur bei strikter Einhaltung des Physioplanes.

 

Doch ab und an muss man einfach Mensch sein, unvernünftig sein, seinen Emotionen Platz einräumen und der Seele Gutes tun. Schliesslich heisst es "Body&Mind". Und genau für dieses "mind", den Kopf, brachte der Samstag Bilderbuchbedingungen: Sonnenschein und Pulverschnee. Ich wagte mich also, mit schlechtem Gewissen, nach draussen. Zaghaft stiegen wir den ersten steilen Bichl bis zum Hüttli im Schatten empor. Doch als sich das Gelände öffnete und die weite Winterlandschaft des Druesberggebietes vor uns lag, fiel der Schalter im Kopf um. Die Gier nach stiebendem Powder und mühelosem Dahingleiten hatte auch mich gepackt. 

 

Aus der klitzekleinen Probiertour wurde fast schon ein Gewaltsmarsch, 2 x Twäriberg. Nicht dass es der flachere und gutmütigere Rütistein neben an nicht getan hätte, nein, es musste der stolze Twäriberg sein, natürlich mit Gipfelkreuz, dass nur zu Fuss erreicht werden kann. Think Big. Doch dieser Moment, im pastellfarbenen Nachmittagslicht in trauter Zweisamkeit nach langer Zeit des Ausharrens mal wieder ein Gipfelkreuz zu umarmen, die bekannten Nachbarberge zu bestaunen, vertraute Umgebung im Winterkleid, dieser Moment war Medizin pur und liess mich mit Harry gemeinsam über die Pulverhänge schmerzlos ins schattige Loch Weglosen zurück gleiten. 

 

Es gibt eben nicht nur den einen Weg, viele Wege führen nach Rom und der heutige war mit Abstand der Beste! Glückstreffer!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning Community und Skyrunning Verein ZH, BE, BEO

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Neuhauser

 

Sportwissenschaftlerin, MSc

Vereinsmanagerin

Photography & Social Media Trailrunning/Bergsport/Tourismus

 

Hondrichstrasse 17c

3703 Aeschi b. Spiez

Schweiz

 

info@patricia-neuhauser.ch

www.patricia-neuhauser.ch

+41 79 159 86 95


Find me on FACEBOOK