· 

Teltschehorn von Geschinen

Noch liegt der kleine Bahnhof Geschinen im Schatten, auch wenn weiter oben auf der Südseite die Gipfel bereits leuchtend weiss von der Sonne erstrahlen, wir werden dieses Lebenselixier noch länger nicht vor Gesicht bekommen. Wir haben uns für ein anderes Lebenselixier entschieden: Powder. Und davon gibt es genügend auf der Schattenseite des Goms! Hier herrscht Winter, tiefster Winter, nicht so wie bei uns auf der Nordseite der Alpenkammes. Die, die wohl gestern bereits durch den steilen Wald gespurt haben, haben gute Arbeit geleistet. 40cm Pulverschnee wollen erstmal verdichtet werden. Wir sind froh um ihre Aufstiegsspur.  Nur einen Einzelgänger werden wir heute antreffen, man merkt, das Weihnachten ist. Ruhe ist in den Tourengebieten eingekehrt und wir geniessen diesen herrlich strahlendblauen Tag.

 

Ab der Waldgrenze wird das Gelände offen, kupiert, gespickt mit vielen Mulden und Hügeln, wo es gilt den effizientesten Weg hindurch zu finden. Immer wieder legen wir ab nun selbst Hand an, die Aufstiegsspur, welche zum Brudelhorn geleitet, trifft nur selten den besten Weg. Die fetten Ski spuren stoisch durch den mittlerweile windbehandelten Pulverschnee,noch immer bewegen wir uns im Schatten, erst oben am Grat wird uns die Sonne empfangen. Auf 2500m verlassen wir endgültig die Aufstiegsspur zum Brudelhorn, die Schneedecke ist unregelmässig geformt, immer öfter findet sich ein dicker Windharschdeckel und schliesslich befinden wir uns sogar in einer Wolke. Wer hat diese denn bestellt?

 

Ohne Sicht verzichten wir auf die Abfahrtsvariante über den Chietalbach und cruisen entlang unserer Aufstiegsspur zurück zur Abzweigung, wo wir die Brudelhorn Aufstiegsspur verlassen hatten. Stiebend geht es weiter, wir reihen unzählige Schwünge aneinander, kurven um lichte Bäumchen und landen schliesslich im Paradies: der steile Wald offenbart sich als DAS Bijoux der Tour. So tief eingeschneit mit grundlos tiefem Pulverschnee, so muss es sich in Kanada anfühlen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning Community und Skyrunning Verein ZH, ZG, BE, BEO

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Neuhauser

 

Sportwissenschaftlerin, MSc

Präsidentin Verein trail-maniacs

Online-Autorin SAC Tourenportal

 

Hondrichstrasse 17c

3703 Aeschi b. Spiez

Schweiz

 

info@patricia-neuhauser.ch

www.patricia-neuhauser.ch

+41 79 159 86 95


Find me on FACEBOOK