· 

Winterhore Nordroute

Also einen Sonnenbrand wird man sich auf dieser Route wohl kaum einfangen. Das wird besonders die Powderfreaks unter euch hellhörig werden lassen. Kombiniere, kombiniere. Keinen Sonnenbrand = Schatten = Pulver. Die Rechnung ist einfach. Wäre da nur nicht der lange, öde Anstieg im Talgrund auf der Forststrasse. Zur richtigen Zeit, nämlich wenn der Schnee nicht bis nach ganz unten reicht, lässt sich dieser Part allerdings leicht umgehen. Man nehme das Auto und fahre bis zum Ende, wo der Schnee anfängt. Gesagt getan, wir können zwar nicht bis in die hinterste Chirel fahren, aber zumindest bis in die Vordere, was uns einiges an Hatsch erspart. Der Kessel der hintersten Chirel ist ein verdammt schattiges Loch. Düster, kalt, mit schroffen Felswänden, menschenverlassen. Nicht gerade einladend, doch wer Pulver sucht, wird in der Regel fündig werden. 

 

Bald schon erspähen wir den Durchschlupf bei Wysse Schopf, das Couloir, welches aus dem Kessel hinausleitet und den Zugang zu den grossen, oberen Hängen ermöglicht. Wir haben Glück, Steigeisen sind keine nötig, wenn wir auch für einige Meter die Ski schultern müssen und an manchen Stellen Eis zum Vorschein kommt. In der imposanten Kulisse, umringt von Felsbändern und Wänden, dürfen wir von einer guten Aufstiegsspur profitieren. Da lassen sich gut Meter machen, und doch, die Orientierung ist für Ortsunkundige wohl nicht ganz einfach in diesem Gelände. Und ja, sichere Verhältnisse sind unbedingte Voraussetzung für diese Tour, die erst am Gipfel in der Sonne endet. Nebenan wartet die Männliflue, mit 2652m der Höchste im Umkreis. Während wir hier heute an einem Samstag alleine unterwegs waren, steppt im Nachbartal der Bär. Wir sehen unzählige frische Spuren im Tourengebiet von Fieldrich. Schön, gibt es auch noch einsamere Gegenden....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning Community und Skyrunning Verein ZH, ZG, BE, BEO

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Neuhauser

 

Sportwissenschaftlerin, MSc

Präsidentin Verein trail-maniacs

Online-Autorin SAC Tourenportal

 

Hondrichstrasse 17c

3703 Aeschi b. Spiez

Schweiz

 

info@patricia-neuhauser.ch

www.patricia-neuhauser.ch

+41 79 159 86 95


Find me on FACEBOOK