· 

Buufal ab Rossberg

Zugegeben, ich hätte mir an diesem Tag mehr erwartet von der Abfahrt. Doch auch im nordseitigen Kessel von Rossberg hat der, diese Saison äusserst lästige Westwind, gewütet. Wind ist ja noch völlig untertrieben, Sturm und Orkan trifft es in diesem Jahr auf den Punkt. Die Westseiten sind demnach völlig abgeblasen, nur ost- und nordostseitig findet das Auge noch Weiss, überall anders kommt dieses fiese Grün hervor, das der Skitourengeher sich erst ab April oder gar Mai wünscht. Nunja, wir nehmen, was kommt und machen das Beste daraus.

 

Für angespannte Verhältnisse und einfach klassisch für den Hochwinter bietet sich die kleine Runde am Buufal an, kombiniert mit einem zweiten Anstieg auf den Bluttig Hubel und Abfahrt vom Hinderi Zügbode nach Schönenboden hinab. Puntel, Schwalmflue, Turne, Niderhorn, alles kleine Skitourenberge mit mässig steilen Hängen und Voralpencharakter, die sich zu einer ausgedehnten Runde zusammenfügen lassen. Und schöne Ausblicke über das Diemtigtal mit seinen zig Tourenmöglichkeiten inklusive.

 

Rossberg ist leider nicht mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar, allerdings verkehrt ein Skibus, Infos auf der Homepage

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning Community und Skyrunning Verein ZH, ZG, BE, BEO

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Neuhauser

 

Sportwissenschaftlerin, MSc

Präsidentin Verein trail-maniacs

Autorin SAC Tourenportal

 

Hondrichstrasse 17c

3703 Aeschi b. Spiez

Schweiz

 

info@patricia-neuhauser.ch

www.patricia-neuhauser.ch

+41 79 159 86 95


Find me on FACEBOOK