· 

Skyrun Lagginhorn über Normalroute

Heute haben wir beide uns selbst übertroffen und unsere letzten Bestzeiten völlig in den Schatten gestellt. Ob es an unserer Strategie liegt  (ich starte bewusst früher als Hari)? Mag sein, denn es weckt durchaus ehrgeizige Ambitionen in mir ja nicht überholt zu werden. Und Hari's Gepardentrieb spornt an, sobald ich in sein Sichtfenster rücke. Die Aufholjagd kann beginnen.

 

Letztendlich liegt es aber auch an der gestiegenen Erfahrung, der Vorbereitung, der Taktik, etc., persönliche Bestzeiten basieren nicht nur auf gestiegener Leistungsfähigkeit. Es gibt so vieles zu beachten: das perfekte Timing der Verhältnisse (schön trocken alles, nicht zu warm, damit man ohne umzuziehen und ohne Materialwechsel durchkommt und auch nicht zu viel Energie liegen lässt), beste Routenkenntnisse, ein paar "Trainingsläufe" in den Wochen zuvor, die ähnliches Terrain/Höhenmeter/Distanz aufweisen um Effizienz in die Maschine zu bekommen. Ja, und dann muss natürlich auch am Tag X das Mindset passen, nur nicht zu viel Druck aufbauen, die Leichtigkeit und Freude an der Sache aufrecht erhalten.

 

Am besten geschieht dies natürlich mit deinem Partner in crime, sich gegenseitig motivieren, pushen und vor allem das Erlebnis miteinander teilen. Stolz dürfen wir nun beide aufeinander sein:

 

Hari: 2h14

Patricia 2h38

 

von der Kirche in Saas-Grund über den Normalweg auf den Gipfel des Lagginhorn

 

26.08.2020

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning Community und Skyrunning Verein ZH, ZG, BE, BEO

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Neuhauser

 

Sportwissenschaftlerin, MSc

Präsidentin Verein trail-maniacs

Online-Autorin SAC Tourenportal

 

Hondrichstrasse 17c

3703 Aeschi b. Spiez

Schweiz

 

info@patricia-neuhauser.ch

www.patricia-neuhauser.ch

+41 79 159 86 95


Find me on FACEBOOK