· 

Gardasee: Arco. Trailrunning. Sportklettern

Wo lässt sich Klettern und Traillaufen ideal verbinden? Klaro, in der nördlichen Gardaseeregion. Das Trentino, bekannt für seine Kletterspots rund um Arco und das Sarche-Tal, ist von Bergketten durchzogen, die besonders im Herbst, wenn Ruhe vom Tourismus eingekehrt ist, lohnen. Da reiht sich dann ein Bergkamm an den nächsten und meistens verläuft genau auf der Krete, weil die alten Schützengräben vom ersten Weltkrieg dort oben noch sind, ein Wanderweg darüber. Selten breit und kinderwagentauglich, dafür umso wilder und perfekt für den abenteuerlustigen Trailrunner. 

 

Auf den Spuren des Ledro Skyrace und geschichtsträchtiger Pfade...

Die erste grössere Tour führt uns direkt vom stillen Örtchen Mezzolago am Ledro See über die Strecke vom Ledro Skyrace. Diese ist wohl über die Grenzen kaum bekannt, was wohl auch gut so ist, denn die halsbrecherischen Trails sind nicht jedermanns Geschmack für einen Wettkampf. Wer nicht riskiert, braucht hier erst gar nicht antreten. Wir widmen uns den schmalen Pfaden lieber ohne Wettkampfdruck, dafür mit umso mehr Zeit im Gepäck. Der strahlendblaue Herbsttag will genossen werden. Sobald man die Waldgrenze erreicht hat, kommt man aus dem Staunen eh nicht mehr raus, die Kamera ständig griffbereit, weil ein schönes Motiv das Auge begeistert. Vornehmlich grasiger Untergrund, ab und an mit ein paar Steinen durchsetzt, erwartet das Trailrunnerherz. Das Herzstück der Runde stellt definitiv die teilweise recht exponierte Krete zwischen Cima Pari und Cima Sclapa da. Und zum Abschluss der Runde folgt man dem geschichtsträchtigen Wanderweg, der an die Spuren des 1. Weltkriegs erinnert. Teilweise in den Schützengräben, teilweise ausserhalb verläuft der mitunter steile und aussergewöhnliche Downhill hinunter nach Mezzolago zurück. 

 

Die Strecke auf komoot:

https://www.komoot.de/tour/286615737

 

Ledro Skyrace:

https://www.ledroskyrace.it/de

 


 

Chiesa Santa Barbara, Riva del Garda...

Ein kurzer Berglauf, der nur morgens Sonne erhält, dafür mit schönen Ausblicken auf den nördlichen Gardasee begeistern zu weiss. Eigentlich schon ein Klassiker, nicht nur seit das Trailrunningcamp vom deutschen Trail Magazin immer am Gardasee im März dort seinen Abschlussrun macht. 

 

Die Strecke auf komoot:

https://www.komoot.de/tour/288942975


 

Pregasina, Punta Larici,...Trails mit Tiefblick

Unter Bikern sind die Trails oberhalb des schön gelegenen Dorfes Pregasina recht bekannt. Und was für Biker cool ist, ist in der Regel auch für Trailrunner von Interesse. Aber bitte nicht an einem sonnigen Sonntag, da ist halb Italien dort spazierenderweise unterwegs und die Schlüsselstelle ist bereits die Parkplatzsuche. Die Runde kann leicht verkürzt oder auch ausgedehnt werden, je nach Lust und Laune. Überragend ist der Tiefblick auf den Gardasee, aber auch die Flowigkeit der Trails überzeugt. Ach ja, die Trails des Limone Skyrace grenzen dort oben an dem herrlichen Kamm an. Es lohnt sich durchaus auch noch auf diesen zu schnuppern...

 

Die Strecke auf Komoot:

https://www.komoot.de/tour/289911999


 

Das Hufeisen von Lenzumo...

Diese Runde ist sicherlich das Highlight unseres Trailrunning-/Kletterurlaubs. Zumindest, wenn man nicht auf der Suche nach Flowtrails, sondern eine abenteuerliche, logische Linie mit einigen Höhenmetern und unzähligen Auf und Ab's geniessen möchte. Besonders die erste Hälfte ist sehr wild, die zweite folgt dann besser ausgetretenen Wanderwegen.

 

Die Route auf Komoot:

https://www.komoot.de/tour/286613678


 

Sportklettern: Castell Madruzzo

Wer Wandkletterei an rauem Fels und Sintern bei exzellenter Absicherung (18-20 Bolts auf 30m!) liebt, wird hier glücklich werden. An Wochenenden oft hoffnungslos überfüllt. Der Klettergarten wurde von der Gemeinde finanziert, südwestseitige Ausrichtung und eingeebnete Plätze zum Sichern, der Zustieg ist ausgeschildert, eine Topotafel wurde aufgestellt, wobei mittlerweile mehr Routen existieren. Das Routenspektrum reicht von 6a bis 7c+, wobei es nicht schadet, 6c drauf zu haben.


 

Unterkunft

Wir waren diesmal in einer sehr gepflegten und bestens ausgestatteten Ferienwohnung am SW-Rand von Arco in ruhiger Lage. Sonia, die Vermieterin spricht sehr gut Deutsch. Infos unter: Villa Sonia, info@appartamentivillasonia.it, www.appartamentivillasonia.it, Tel: +39 33 55 22 39 51

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

trail-maniacs.ch

Trailrunning Community und Skyrunning Verein Schweiz

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Neuhauser

 

Sportwissenschaftlerin, MSc

Präsidentin Verein trail-maniacs

Online-Autorin SAC Tourenportal

 

Hondrichstrasse 17c

3703 Aeschi b. Spiez

Schweiz

 

info@patricia-neuhauser.ch

www.patricia-neuhauser.ch

+41 79 159 86 95


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Find me on FACEBOOK