Artikel mit dem Tag "Eisklettern"



Ice Climbing · 20. Januar 2018
Knackige Eis- und Mixedanstiege, die allesamt im Toprope angegangen werden können, das ist das Hauptmerkmal der Pontresina Schlucht
Ice Climbing · 28. Januar 2017
Im Züri Oberland liegt das Tösstal mit seinen kurzen, aber steilen Eisklettereien und entspanntem Zustieg auf dem flachen Winterwanderweg

Ice Climbing · 08. Januar 2017
3 Gebiete mit unterschiedlichem Charakter: Sportkletterfeeling in der Pontresinaschlucht. Abgeschiedenheit in Cavaglia und eisige Kälte in der Silvaplanaschlucht
Ice Climbing · 01. Januar 2017
Tolle Genusseisklettereien warten im hintersten Safiental. Mit dem Turrahaus als Stützpunkt auch für mehrere Tage reizvoll

Ice Climbing · 06. Januar 2016
Cogne - für uns das Kalymnos des Eiskletterns. Hier trifft man alte Bekannte und knüpft neue Freundschaften, geniesst die Herzlichkeit des Gastgebers, profitiert von immer gespurten Wegen zu den Eisfällen, ausgepickelten Seillängen und komfortablen gebohrten Standplätzen. Die Höhenlage garantiert Eis auch schon Ende Dezember, die beiden grossen Täler Valnontey und das Valeille umspannen eine Hülle und Fülle an Eisfällen mittlerer Couleur, dazu die Möglichkeit in andere Täler des...
Ice Climbing · 18. Januar 2014
Nicht gerade ein einladend warmes, gemütliches Wohnzimmer das Drytoolinggebiet Eptingen, dafür warten hier harte Routen mit minimalem Zustieg in gebündelter Form. Ein Wasserfall plätschert in der Mitte der Arena, links und rechts davon, im unteren Teil leicht überhängende Routen, die sich nach oben hin immer mehr aufsteilen und im grossen Dach kräfteraubend den Umlenker beherbergen. Alpine Gefahren lauern hier keine, dafür könnte man im Matsch am Boden ausrutschen oder vor lauter...

Ice Climbing · 11. Januar 2014
oder besser gesagt Drytooling-Expedition im Skigebiet Engelberg-Titlis... Wie Packesel trotten wir die braune Piste vom Parkplatz an hoch, jeder Schritt mit dem Schwein am Rücken ein Krampf. Dabei hätten wir angedacht gemütlich mit der Titlisbahn zum Trübsee zu fahren und dann ein kurzes Stück über die Piste hinab zum Kanonenrohr, wo wir, linkerhand im Abfahrtssinne, das Mixedklettergebiet "Zonk" erkunden wollten. Doch liebenswerterweise wollten uns die Bergbahnen Titlis nicht eine...
Ice Climbing · 05. Januar 2014
Den Ultrapump, den gibts beim Drytoolen, das steht fest. Ein super lässiges Wochenende mit viel Action, Staunen, Testen, Party...und Mädels, deren Bizepsumfang jeden Mund staunend offen stehen lässt. Imposant, dass die Unterschiede zwischen Männlein und Weiblein beim Drytoolen förmlich aufgehoben werden! Unsere erste Teilnahme an einem Drytooling-Bewerb war schon ein besonderes Erlebnis. Unter Zeitdruck die Route lesen und dann hinauf explodieren ohne wirklich zu wissen, was einen...

Ice Climbing · 26. Dezember 2013
Routen, welche wir kletterten: Sentiero del Troll, 350m Patri Classic left and right, 250m Lillaz Gully, 200m Tutto Relativo, 150m Monday Money, 180m Candelabro del Coyote, 100m Thoule, 100m Sentinel Ice, 90m Drytooling/Mixed im Gartl am Bach zwischen Lillaz und Cogne
Ice Climbing · 25. Februar 2013
Das letzte Weekend im Eis für diese Saison? Vielleicht - aber bei diesen frostigen Temperaturen kaum vorstellbar, dass die Materie Eis so schnell schwinden wird. Wir jedenfalls haben die zwei Tage in der Kälte genossen, wenn man das überhaupt so ausdrücken kann. Genießen tut man's eigentlich immer erst hinterher, wenn man die wohltuende Wärme im ganzen Körper gespürt und Hände und Füße im wohltemperierten Restaurant langsam auftauen. Erst dann realisiert man: geniales Wochenende,...

Mehr anzeigen

trail-maniacs.ch

Trailrunning Community und Skyrunning Verein ZH, ZG, BE, BEO

 

info@trail-maniacs.ch

 

#trailmaniacsch

#werockthetrails

 

Patricia Neuhauser

 

Sportwissenschaftlerin, MSc

Präsidentin Verein trail-maniacs

Online-Autorin SAC Tourenportal

 

Hondrichstrasse 17c

3703 Aeschi b. Spiez

Schweiz

 

info@patricia-neuhauser.ch

www.patricia-neuhauser.ch

+41 79 159 86 95


Find me on FACEBOOK